Physiotherapie Heyne GbR
Annelies Heyne, Cornelia Heyne
Bornaer Str. 205
09114 Chemnitz

Telefon: 0371 4742000
Telefax: 0371 4742020
E-Mail: info@physiotherapie-heyne.de
http://physiotherapie-heyne.de

Physiotherapie Heyne - Chemnitz - regt an, baut auf…!
  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Erfolgsfaktoren

Eingangsanamnese

Voraussetzung für ein erfolgreiches Training ist eine Eingangsanamnese, die bei uns durch einen Physiotherapeuten durchgeführt wird. Es werden der Gesundheitszustand und alle beeinflussenden Faktoren dokumentiert. Gemeinsam mit dem Kunden werden daraufhin Ziele definiert, welche durch das Training erreicht werden sollen.

Diagnostik

Digi Max

Digi Max - Muskelfunktionstest

Um den Gesundheitszustand, die körperliche Leistungsfähigkeit oder Funktionseinschränkungen beurteilen zu können kommen bei uns u.a. folgende Verfahren zum Einsatz:

  • Muskelfunktionstest zur Beurteilung der Muskelkraft und muskulärer Dysbalancen
  • Ergometertest zur Beurteilung der Ausdauerleistungsfähigkeit
  • Beweglichkeitstest zur Beurteilung der Flexibilität
  • Koordinationstest zur Beurteilung des Zusammenspiels von Muskel und Nervensystem 
  • Körperanalyse (BIA) zur Bestimmung des Verhältnisses von Muskulatur und Fettmasse
  • Analyse des Blutlaktatwertes zur genaueren Bestimmung der aerob-anaeroben-Schwelle

Trainingsplanerstellung

Der Physiotherapeut erstellt anhand der diagnostischen Ergebnisse einen individuellen Trainingsplan unter Berücksichtigung der physiologischen, funktionellen und psychischen Bedürfnisse sowie möglicher Schmerzsymptomatiken des Kunden.

Durch eine vielseitige und abwechslungsreiche technische Ausstattung bieten wir den Kunden die Möglichkeiten eines Kraft-, Ausdauer-, Beweglichkeits- und Koordinationstrainings.

Trainingsplaneinweisung

Die Trainingsplaneinweisung dient dazu, die im Trainingsplan aufgeführten Bewegungsaufträge mit dem Kunden gemeinsam praktisch einzuüben. Dabei werden Geräteeinstellung und Besonderheiten in der Übungsausführung auf dem Plan notiert.  

Kontrolluntersuchung

In regelmäßigen Abständen werden Kontrolluntersuchungen durchgeführt, um den Trainingsfortschritt dokumentieren und den Trainingsplan entsprechend anpassen zu können. In den Trainingszeiten wird ein Physiotherapeut vor Ort sein, der für Fragen zur Verfügung steht und bei verbesserungswürdiger Übungsausführungen korrigierend eingreift. 

Quelle: http://physiotherapie-heyne.de/Erfolgsfaktoren

Physiotherapie Heyne GbR . Bornaer Str. 205 . 09114 Chemnitz . Telefon: 0371 4742000 . Telefax: 0371 4742020